Heinz-Josef Braun · vita

Eine Vita mit Schwerpunkt Schauspiel können Sie sich von der Agentur Heppeler im PDF-Format zuschicken lassen.

Lebensdaten

*31. 12. 1957 In München geboren
Seit 1975 Gitarrist und Bassist bei verschiedenen Bands, unter anderem SUPERLIPPE, VITALE, NO-NOs, VERKOMMENER ADEL
1977 Abitur am Oskar-von-Miller-Gymnasium München
1977 - 1979 Zivildienst im Körperbehindertenrehabilitationszentrum Pfennigparade e.V. München
1979 - 1984 Malereistudium an der Kunstakademie München
1983 - 1999 Bassist der Gruppe HAINDLING
1984 - 1988 MUSIK MASCHINE MANAGEMENT (Musikverlag und Musikproduktion, Veranstaltungen, Promotion)
Partner: Valentin Hordijenko
Bands: TOUR DE FORCE, DOGS D'AMOUR, NO GOODS
24. 12. 1985 Veranstaltung SCHWARZE WEIHNACHT in der Theaterfabrik Unterföhring
Seit 1985 Schauspiel-, Stimm- und Gesangsausbildung bei Peter Rieckmann, Elaine Baker und Renée Rauchalles
Seit 1985 Film und Fernsehschauspieler
1987 - 1993 Theaterschauspieler bei Martin Politowski
Seit 1988 Komposition und Produktion von Theatermusik
1990 Flügelhorn und Sprecher bei KAVALIERE DER MUSIK in Zusammenarbeit mit dem ZEBRA Stelzentheater 
im Rahmen der  2. MÜNCHENER BIENNALE 
1991 Theaterproduktion "Mr. Pilks Irrenhaus"
1996 - 1998 Text, Musik und Produktion des ersten Soloprogramms, des Psychicals "Heinz bleibt Heinz"
Seit 1997 Zusammenarbeit mit der Schauspielagentur Heppeler
Seit 1997 Theater-Solo "Tagebuch eines Wahnsinnigen" von Gogol / Toma
Seit 1999 Komposition und Produktion von Filmmusik
2000 Theaterproduktion "In der Löwengrube" am Münchner Volkstheater
2000 - 2002 Text, Musik und Produktion des Kabarett-Solos "3000Heinz"
2003 - 2005 Text, Musik und Produktion des Kabarett-Solos "Heinz & die Frauen"
2006 BR-Komödienstadl "Dottore d´Amore" (Titelrolle, Lieder) inspiriert durch die Figur des Dottore aus "Heinz & die Frauen"
2004 - 2007 Co-Autor bei dem Spielfilm-Drehbuch "Shakespeare for Shopping" mit Sylvia Schirmer für den BR
2007 Text und Produktion des Kabarett-Solos "Dr. Charly & Mr. Heinz"
Seit 2008 Zusammenarbeit mit Corinna Binzer und Sepp Schauer als Live-Musiker, Arrangeur, Komponist und Sänger bei den Auftritten, Produzent bei den CD-Produktionen und Fotograf bei den Buchveröffentlichungen der "Sepp Sturm-Geschichten"
2008 Filmmusik fur den Dokumentarfilm "Erziehen mit Herz und Hirn - Jesper Juul" (Regie: Sylvia Schirmer)
2008 Produktion von "Tannöd - Ein Live-Hörspiel mit vogelwilder Musik"
2009 Musikproduktion für den Audio-Guide des Hopfenmuseums (Konzept: Sylvia Schirmer)
Seit 2010 Autor, Komponist, Sprecher und Produzent (gemeinsam mit Stefan Murr) von Hörspielen für Kinder und Erwachsene "Die Bayerischen Bremer Stadtmusikanten (2010), Das Bayerische Schneewittchen (2012), Das Bayerische Tapfere Schneiderlein (2013, KÄFER MARY und die Kakerlaken-Mafia (2014), KÄFER MARY und Graf Bremsula (2016))" , als CDs erhältlich und auch im BR Kinderfunk gesendet
2010 Schauspieler, Komponist, Musiker (Trompete, Gitarre, Ukulele, Glockenspiel) und Sänger bei dem Live-Programm "Um a Fünferl a Durchanand"
2010 Musik und Tonproduktion für den VHS-Kinospot WIRBELSÄULE
Seit 2011 Sprecher, Komponist, Sänger und Musikproduzent für Beiträge zur CD - Reihe STIMMEN BAYERNS (TRIKONT)
Seit 2012 Sprecher für Radio-Beiträge und Hörspiele, für Kai Grehn in Baden-Baden (KEIN SCHÖNER LAND und SCHNEEWALZER), für BETTHUPFERL und RADIO TATORT im BR und: href="http://www.dr-doeblingers-kasperltheater.de/Horspiele/horspiele.html"> "Kasperl und der schwarzblaue Bläuling" - Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater (mit Heinz-Josef Braun als schwarzblauer Bläuling), CD im Handel erhältlich
2014 Hauptrolle in Thomas Kronthalers Fernsefilm "SCHLUSS! AUS! AMEN!"
2015 Sprecher und Aufnahme des Audio-Guide für die Foto-Ausstellung LANDFLUCHTEN von Ulrike Myrzik in der Pinakothek der Moderne, München
2016 Musik - Produktion der BITTENBINDER - CD "DA SIND WIR" und Video - Produktion / Schnitt "UNS GEHTS GUT"
2016 Sprecher und Aufnahme des Audio-Guide für die BIERKELLER-Ausstellung im Münchner Stadtmuseum
Seit 2016 BETTHUPFERL "Das Märchenbett" (2016 und 2017 jeweils 7 Folgen) von und mit Stefan Murr und Heinz-Josef Braun
2016 Sprecher beim BR-Radio-Tatort UNTEN AM FLUSS und beim Kinder-Hörspiel EINE UNGLAUBLICHE ENTDECKUNG für den BR
2017 Sprecher und Aufnahme des Audio-Guide für die KURT-EISNER-Ausstellung im Münchner Stadtmuseum

zum Seitenanfang